Test

Cookie-Hinweis:

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.

DUR-line UK 102 - Unicable LNB

Test "sehr gut" - Hochwertiges Unicable LNB für 4 Teilnehmer über 1 Leitung - mit zusätzlichem Legacy-Ausgang
Artikelnummer: 24448
EAN: 4260165025119

Highlights:

  • Mit "sehr gut" getestet - hervorragende Empfangswerte - Top Verarbeitung
  • Zeitgleich bis zu 4 Teilnehmer über 1 Leitung - zusätzlich ein Legacy Ausgang
  • Nicht nur für Astra, sondern auch andere Satelliten einsetzbar
  • 4 Ausgangsfrequenzen (Sat/CR): 1210MHz, 1420MHz, 1680MHz, 2040MHz

Uni-Kabel-LNB (Unicable)   4 + 1 = bis 5 Teilnehmer

Das mit "sehr gut" getestete DUR-line ® UK 102 Unicable LNB überzeugte mit hervorragenden Empfangswerten sowie einer Top Verarbeitung.

Die Vorteile dieser Uni-Kabel-LNBs  liegen im Legacy und im Uni Kabel Ausgang. Über den Legacy Ausgang kann zusätzlich 1 Teilnehmer das komplette Sat Programm auch mit einem alten Receiver empfangen. Über den Uni Kabel Ausgang können bis zu 4 Teilnehmer an 1 Leitung angeschlossen werden. Das LNB stellt 4 verschiedene umgesetzte Ausgangsfrequenzen zur Verfügung. Diese sind  fast allen  neuen Receivern vorprogrammiert und müssen nur noch zugeordnet werden.

  

Uni Ein Kabel LNB

Mit diesem neuen Uni-Einkabel (Unicable) LNB erhalten Sie die Möglichkeit zeitgleich vier Teilnehmer über ein Koaxkabel + einen fünften Teilnehmer über den zweiten Ausgang (Legacy-Ausgang) zu versorgen.

Über den zusätzlichen Legacy Ausgang kann 1 Teilnehmer das komplette SAT Programm auch mit einem alten Receiver empfangen.
Dabei stehen sämtlichen Teilnehmern alle Programme  sowie das gesamte Frequenzspektrum eines Satelliten zur Verfügung.
Das LNB kann außer für Astra, auch für andere Satelliten eingesetzt werden.
Das LNB stellt 4 verschiedene umgesetzte Ausgangsfrequenzen zur Verfügung.
Ausgangsfrequenzen SAT-CR: 1210MHz, 1420MHz, 1680MHz, 2040MHz.
Diese sind auf fast allen  neuen Receivern vorprogrammiert und müssen nur noch zugeordnet werden.
Kabellängen bis zu 40m können mit einem hochwertigen Koaxkabel (z.B. Koax95) ohne Verstärker realisiert werden.
Zur Steuerung des LNBs müssen die angeschlossenen Satellitenreceiver das Satellite Channel Routing (SCR/CSS-Steuerbefehlen nach EN50494) bzw. den Unicable Befehlssatz unterstützen.

Zur weiteren Verteilung werden spezielle Durchgangs-Antennensteckdosen benötigt, die Gleichspannung durchlassen und durch Dioden entkoppelt sind.

 

Spezifikationen

Legacy Port

SCR Port 

Eingangsfrequenz Low Band:  10,70 – 11,70GHz
High Band: 11,70 – 12,75GHz
 
L.O. Frequenz Low Band:  9,75GHz
High Band: 10,60GHz
 
L.O. Stability ± 1,0MHz (max.) @ 25°C
± 2,5MHz (max.) @ -40°C ~ +60°C
+ 3,0MHz
+ 4,5MHz
Ausgangspegel  80dB (typ.)  85dB (typ.)
Cross POL. Isolation 25dB (typ.)  
Image Rejection 40dB (min.)  
Ausgangsfrequenz Low Band: 950 - 1950MHz
High Band: 1100 - 2150MHz
1210MHz
1420MHz
1680MHz
2040MHz
L.O. Phase Noise -55dBc/Hz @ 1 KHz
-75dBc/Hz @ 10 KHz
-95dBc/Hz @ 100 KHz
 
Polarity Switch Voltage 10,5 ~ 14,0V @ VP
16,0 ~ 21,0V @ HP
DiSEqC 2.0
(ST Command)
Stromaufnahme (DC) 200 mA (typ.) 300mA (typ.)
Betriebstemperatur -40°C ~ +60°C  
  • Verpackungseinheit (VPE) 60 pro Karton
  • Abmessungen 7cm x 7cm x 12cm
  • Volumen 588 cc
  • Gewicht 0,3 kg
  • EAN 4260165025119
Preise nach Login

Ähnliche Artikel

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: