Produktinfos

 

Programmierbarer Unicable I + II Schalter DUR-line DPC-32 K

Programmierbarer Unicable I + II Schalter DUR-line DPC-32 K
Detailansicht 
DUR-line ® DPC-32 K ist ein neuer Unicable I + II Schalter und kann sowohl den alten Unicable I Standard (8 Teilnehmer über 1 Kabel), als auch den neuen Unicable II Standard (max. 32 Teilnehmer über nur 1 Ableitung).
 
Art.Nr.:13240

 
 
 
Anwendungsbeispiele
 
 
 13240_dur-line-dpc-32-k-einkabelloesung_montagebeispiel_2.jpg
 
 
13240_dur-line-dpc-32-k-einkabelloesung_montagebeispiel_1.jpg
 
 
13240_dur-line-dpc-32-k-einkabelloesung_montagebeispiel_3.jpg
 
 
 
  13240_dur-line-dpc-32-k-einkabelloesung_abmessungen.jpg                                    13240_dur-line-dpc-32-k_testlogo.jpg
 
 
 
Montagebeispiel
 
Unicable Version
oder bis zu 32 Transponder Version
 
13240_dur-line-dpc-32-k-einkabelloesung_6-2.jpg
 
 
 
 
 
 
 Produktbeschreibung:
 
 
 NEU !
 
 
DUR-line ® DPC-32 K ist ein neuer Unicable I+II Schalter und kann sowohl den alten Unicable I Standard (8 Teilnehmer über 1 Kabel), als auch den neuen Unicable II Standard (max. 32 Teilnehmer über nur 1 Ableitung).
Dies ist aber nur eine seiner Fähigkeiten.
Wenn Sie auf den Kopfstation-Modus umschalten, können Sie jetzt zum absoluten Schnäppchenpreis Mehrfamilien Häuser, Studentenwohnungen, Altersheime, Kasernen, Krankenhäuser usw. mit 32 Transpondern versorgen. Unicable Schalter für 32 Teilnehmer über 1 Leitung oder 2 x 16 Teilnehmer über 2 Leitungen.

8 Teilnehmer (alter Standard) + neuer Standard, somit bis zu 32 Teilnehmer über 1 Kabel

oder

2 x 16 Teilnehmer über 2 Kabel (optional)

oder

bis zu 32 Transponder über 1 Kabel (optional), z.B. für Hotels, Pensionen, Heime

Die Kommunikation zwischen der Kaskade und den angeschlossenen Unicable Receivern bzw. TV Geräten erfolgt nach EN50494 und/oder EN50607 und kann je User Band definiert werden. Dies ermöglicht Installationen bestehend aus sowohl nur EN50494-fähigen oder EN50607 kompatiblen PVRs und HGWs der nächsten Generation.
Ab Werk sind beim DPC-32 K Unicable I + II Schalter über den Unicable Ausgang 32 Teilnehmer freigeschaltet. Mit dem optional erhältlichen Programmer DP-2432 (Art-Nr. 13241) sind folgende Konfigurationen möglich:
  • Kaskadierfähig
  • 32 Teilnehmer (Werkszustand) an einem Ausgang
  • 16 Unicable Teilnehmer am Unicable Ausgang und oder 16 Unicable Teilnehmer am Legacy Ausgang
  • Programmierbar für 32 auswählbare Transponder am Unicable Ausgang (Kopfstation-Modus) 
 
 Technische Daten
 
 
Artikel-Nr. 13240
 Eingänge 4 x Sat-ZF-Eingänge vom Quattro LNB,
1 x UHF/VHF Eingang für terrestrische Antennen
 Ausgänge 4 x Sat-ZF-Durchschleif-Ausgänge,
1 x Terrestrischer Durchschleif-Ausgang,
1 x Legacy-Ausgang mit kombiniertem terrestrischem Signal,
1 x Unicable-Ausgang mit max.32
User Bands und kombiniertem terr. Signal
 Steuerungsprotokoll DiSEqC1.x/ DiSEqC2,0, EN50494/EN50607
 Eingangsfrequenzbereiche:
Satellit: 950 - 2150MHz
Terrestrisch: 40 - 862MHz
 Durchschleifdämpfung Satellit: 3 dB max.
Terrestrisch: 3 dB max.
 Konversionsgewinn
Unicable Ausgang: 90dBµV min.
Legacy Ausgang: -1 bis + 7dB 
 Ausgangspegel (AGC kontrolliert) Konfigurierbar 84dBµV min.
 Eingangsspannung 67 bis 100dBµV
 User Band Kanal (Bandbreite) Konfigurierbar, 10 - 80MHz (standardmäßig 36MHz)
 User Band Kanal (Verstärkungswelligkeit) 3 dB max.
 HF Isolierung
Satellit/Satellit ZF:   28dB min.
Satellit/terrestrisch: 28dB min.
 Satellitenkanal/Kanal (User Bands) 28 dB min.
 LO Phasenrauschen
Bei     1KHz:   -80dBc/Hz max.
Bei   10KHz:   -92dBc/Hz max.
Bei 100KHz:   -96dBc/Hz max.
Bei    1MHz:  -104dBc/Hz max.
 System Phasenrauschen 1,5 Grad max.
 Eingang/Ausgang VSWR 2,5 : 1
 Eingangs-/Ausgangsimpedanz 75 Ohm
 Legacy Ausgang-Umschaltung
F-Type
V/L => 13V/0kHz, V/H => 13V/22kHz
H/L => 18V/0kHz, H/H => 18V/22kHz
 LNB Stromzufuhr Max. 300mA bei 13 - 18V 
 DC Stromaufnahme 450mA bei 13VDC (max.) 
 Betriebstemperatur -30 bis +60°C
 Abmessungen 113,5 x 110,5 x 20,8mm (B x H x T)
 
Vorprogrammierung ab Werk:
 
 Channel Standard Unicable I Unicable II Frequency
  1 EN50494 +EN50607 UB 1 UB   1  1210MHz 
  2EN50494 +EN50607 
UB 2
UB   2 
1420MHz 
  3 EN50494 +EN50607
UB 3
UB   3 
1680MHz
  4 EN50494 +EN50607  UB 4 UB   4  2040MHz
  5 EN50494 +EN50607 UB 5 UB   5    984MHz 
  6 EN50494 +EN50607 UB 6 UB   6 1020MHz
  7 EN50494 +EN50607 
UB 7
UB   7  1056MHz 
  8 EN50494 +EN50607 
UB 8
UB   8 1092MHz
  9 EN50607  UB   9  1128MHz 
10 EN50607  UB 10 1164MHz 
11 EN50607  UB 11  1256MHz
12 EN50607  UB 12  1292MHz
13 EN50607  UB 13  1328MHz
14 EN50607 UB 14  1364MHz
15 EN50607  UB 15 1458MHz
16 EN50607    UB 16  1494MHz
17 EN50607  UB 17  1530MHz 
18 EN50607  UB 18  1566MHz
19 EN50607    UB 19  1602MHz
20 EN50607   UB 20 1638MHz
21  EN50607   UB 21  1716MHz
22  EN50607   UB 22 1752MHz 
23 EN50607   UB 23 1788MHz 
24  EN50607   UB 24 1824MHz 
25 EN50607   UB 25 1860MHz 
26 EN50607   UB 26 1896MHz
27  EN50607   UB 27 1932MHz
28 EN50607   UB 28 1968MHz
29 EN50607   UB 29 2004MHz
30 EN50607   UB 30 2076MHz
31 EN50607   UB 31 2112MHz
32 EN50607   UB 32 2148MHz
 
 
DOWNLOAD
 
 

DUR-line ® Programmierbare Unicable II Kaskade DPC-32 K

Laden Sie sich hier die Bedienungsanleitung herunter.